wappen
Freitag, 24. Mai 2024

20.03.2023 - Verkehrsunfall B14

In der Nacht von Sonntag auf Montag alarmierte uns die Integrierte Leitstelle Nürnberg um 01:18 Uhr zu einem verunfallen PKW auf die B14 am Ortsausgang in Richtung Altensittenbach.

Die Alarmierung erfolgte mittels Funkmeldeempfänger und unserer Alarmierungsapp. Ein PKW war in Fahrtrichtung Altensittenbach von der B14 von der Fahrbahn abgekommen und über den Hang auf den angrenzenden Fahrradweg abgekommen. 

Das HLF konnte zügig besetzt werden und rückte Richtung Altensittenbach aus. Vor Ort bestätigte sich die Meldung von der Leitstelle, dass ein PKW unbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und auf dem parallel zur B14 verlaufendem Fußweg zum stehen gekommen ist.
Der Fahrer des PKW, welcher sich zum Zeitpunkt des Unfalls allein im Auto befand, wurde durch uns bis zum Eintreffen des Rettungsdienst betreut. 

Während des gesamten Einsatzes wurde die Fahrbahn zur Eigensicherung halbseitig gesperrt.

Bei dem Unfallfahrzeug wurde die Batterie abgeklemmt. Nach der Unfallaufnahme durch eine Streife der Polizeiinspektion Hersbruck säuberten wir die Fahrbahn. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und unsere Aktiven konnten wieder zurück in ihre Betten.  

 

Bilder

 

Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.