wappen
Samstag, 07. Dezember 2019

10.11.2019 - 2x Brandmeldung DORMERO Schlosshotel

Der heutige Sonntag begann früh für die Aktive Wehr der Feuerwehr Reichenschwand mit einer Brandmeldung im DORMERO Schlosshotel Reichenschwand. Um 06:26 Uhr alarmierte uns die ILS Nürnberg das erste mal zum Einsatz gefolgt von einer zweiten Alarmierung am Vormittag.

 Die Alarmierung erfolgte über Funkmeldeempfänger und Sirene. Unser HLF-20 rückte voll besetzt schnell an die Einsatzstelle am Schlosshotel aus. Unser LF-8 verbliebt in Bereitschaft am Gerätehaus. Vor Ort angekommen konnte nach Erkundung keine Ursache für das Auslösen der Brandmeldeanlage festgestellt werden. Wir setzten den betroffenen Melder zurück, übergaben die Anlage an den Betreiber und rückten wieder in unser Gerätehaus ein. 

Um 10:24 Uhr schrillten dann erneut die Funkmeldeempfänger, wieder mit der Meldung "ausgelöster Brandmelder DORMERO Schlosshotel". Auch hier rückte das HLF-20 zur Einsatzstelle aus, unser LF-8 blieb auf Bereitschaft am Gerätehaus. Wieder hatte der gleiche Brandmelder ausgelöst. Die Anlage wurde erneut zurückgesetzt und die Anlage an den Betreiber übergeben.

Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz für uns beendet und wir rückten wieder in das Gerätehaus in Reichenschwand ein.

 

Einsatzbilder

keine

 

Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.