wappen
Montag, 15. April 2024

12.11.2017 - THL - Bahnunterführung überflutet

Sonntag um 15:25 Uhr alarmierte die Leitstelle Nürnberg mit der Meldung "Bahnunterführung überflutet". 

Die Alarmierung erfolgte mittels Funkmeldeempfänger. Das HLF-20 rückte voll besetzt zur Bahnunterführung Speikerner Strasse aus. Der dortige Gulli unter der Bahnunterfügung war aufgrund des verstärkten Laubfalls in den letzten Wochen verstopft und das Regenwasser der letzten Stunden konnte nicht mehr ablaufen. 

Der Gulli wurde geöffnet und der eingesetzte Schmutzfangkorb entfernt. Das aufgestaute Wasser lief schnell ab und die Unterführung war wieder problemlos befahrbar.

 

Einsatzbilder

Eingesetzte Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.