wappen
Freitag, 14. Mai 2021

17.12.2020 - THL - Verkehrsunfall

Zur Abendzeit hat uns heute die ILS Nürnberg mit der Meldung "Fahrzeug qualmt nach Verkehrsunfall, auslaufende Betriebsmittel" um 18:14 Uhr alarmiert.

 

Die Alarmierung erfolgte über Funkmeldeempfänger, die Sirenen im Ortsgebiet laufen bei solchen Einsätzen nicht an. Unser HLF-20 wurde schnell besetzt. Aufgrund der gemeldeten Einsatzlage - Fahrzeug qualmt - rüstete sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus. An der Einsatzstelle konnte nach kurzer Erkundung durch den Gruppenführer keine Rauchentwicklung mehr festgestellt werden. Anwohner hatten geistesgegenwärtig den zerstörten Motorraum des Unfallfahrzeuges mit einem Pulverlöscher abgelöscht. 

Aus unbekannten Gründen war das Fahrzeug der Unfallverursacherin an der T-Kreuzung Dahlienstraße / Blumenstraße mit hoher Geschwindigkeit über die Kreuzung in ein vor Ort geparktes Handwerkerfahrzeug gefahren. Die Wucht des Aufpralls war derart stark, dass die Anhängerkupplung des Handwerkerfahrzeuges einen schweren Stein einer dahinter befindlichen Mauer eingedrückt hatte.

Die Unfallfahrerin wurde zunächst bis zum Eintreffen des Rettungswagens und des Notarztes durch uns betreut. Gleichzeitig stellten wir den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher. Bei beiden beteiligten Fahrzeugen wurden die Batterien abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel mittels Ölbinder abgebunden. Auch rückte uns zweites Einsatzfahrzeug - LF-8 - an die Einsatzstelle nach.

Der Verkehr wurde großräumig um die Einsatzstelle herum geleitet. Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme und Ermittlungen abgeschlossen hatten, musste das Unfallfahrzeug von der öffentlichen Straße verbracht werden. Aufgrund der massiven Schäden war ein Schieben nicht mehr möglich. 

Nach kurzer Zeit konnte ein Abschleppunternehmer das Fahrzeug dann mit einer Winde auf den Schlepper ziehen und von der Unfallstelle entfernen.

Nach ca. 2 Stunden wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Unsere beiden Fahrzeuge rückten wieder ein und wir stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.   

 

Bilder

 

Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.