wappen
Freitag, 05. Juni 2020

22.02.2020 - B1 - Brand Mülleimer

Zum dritten Einsatz im Jahr 2020 wurde wir am Samstag Nachmittag durch die Integrierte Leitstelle Nürnberg um 16:44 Uhr via Funkmeldeempfänger alarmiert. Ein aufmerksamer Bürger hatte am Bahnhof Reichenschwand einen brennenden Mülleimer entdeckt.

 

Bei gemeldeten Einsatzlagen wie dieser löst die Leitstelle eine sog. stille Alarmierung aus, d.h. die Sirenen im Ortsgebiet laufen nicht an. Lediglich die Funkmeldeempfänger informieren die Aktiven Kräfte der Feuerwehr, die dann schnellstmöglich zum Gerätehaus eilen. 

Schnell wurde das HLF-20 besetzt und wir rückten an die gemeldete Einsatzstelle am Bahnhof Reichenschwand Fahrtrichtung Nürnberg aus. Auf Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus, da die Ausdehnung des Brandes nicht klar war. Vor Ort konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. Der Inhalt eines Mülleimers neben dem Wartehäuschen war in Brand geraten. Der Mülleimer wurde mit Wasser geflutet und das Brandgut dann anschließend kontrolliert. 

Da keine weiteren Schäden zu erkennen waren, rückten die mit alarmierte Polizei und wir nach ca. 30 Minuten wieder ab.

Dies war bereits der zweite Brand eines Mülleimers am Bahnhof in Reichenschwand innerhalb kurzer Zeit. Es ergeht nochmals der Hinweis, dass das Einwerfen von Zigarettenkippen in Mülleimer ein unnötiges immenses Brandrisiko darstellt, das schlimmstenfalls auch zu größeren Sach- bis hin zu Personenschäden führen kann.

 

Bilder

 

Fahrzeuge


Werde aktiv!

Achtung!

Wir sind immer auf der Suche nach Mitgliedern! Wir freuen uns über aktive, aber auch passive Mitglieder. Mehr Informationen gibt es hier

Diese Webseite verwendet Cookies, um für Sie die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.